bauen für menschen mit beeinträchtigung – umbau kinderhaus jona offenbach

umbau kinderhaus „jona“ offenbach

projekt:
das „haus st. hildegard“ am caritaszentrum in der schumannstrasse wurde als wohnheim für kinder und jugendliche mit behinderung umgebaut.
das kinderhaus beherbergt 20 kinder in 2 wohngruppen. neben den bewohnerzimmern befinden sich ein wohnzimmer mit küche und den notwenigen versorgungs-und pflegeräumen.
ein neues pflegebad wird im erdgeschoss geplant.
im untergeschoss werden größtenteils neue bäder hergestellt. für die wohngruppe im untergeschoss wird ein eigener eingang hergestellt, zu dem eine neue treppe im außenbereich führt. vor dem gebäude wird an dieser seite ein neuer bodenbelag mit gehwegplatten verlegt.

link zur internetseite kinderhaus jona offenbach

+49-69-943378-0
office@architektei-mey.de

zur startseite