vorplanung für schule und sporthalle in friedberg abgeschlossen

am 28.05.2019 haben wir auf den tag genau die vorplanung mit vertiefter kostenschätzung abgeschlossen.
das war ein husarenritt!
statt auf der vorhandenen, detaillierten machbarkeitsstudie eines münchner architekturbüros aufzubauen, haben wir einen gänzlich neuen vorschlag erarbeitet.
das war im sehr engen terminplan so eigentlich nicht vorgesehen.
tim alfers und viktor gatys haben es geschafft und das macht uns alle stolz.
begeistert hat unser entwurf auch die politik

augsburger allgemeine

aichacher zeitung

einziger wermuthstropfen: die konjunkturell bedingt hohen kosten von 31 Mio.€.