gönnen sie sich architektive.
wir finden was sie suchen und nicht sahen.
nehmen sie z.b. eine orange: jeder architekt hat eine.
der eine hat eine große,ein anderer eine kleine.
jeder architekt kann sie auspressen. manche besonders gut.
wenige haben orangen deren saft besonders süß schmeckt.
was unterscheidet uns nun von den kollegen…?
wir wissen wo die früchte wachsen!
und da pflücken wir genau die frucht,die zu ihnen passt.
ein architekt baut ihnen ein tolles gebäude. ihre schöne orange.

bernd mey

bernd mey

architekt bda
olga diefenbach

olga diefenbach

sekretariat
ole brinckmann

ole brinckmann

architekt

ein architektiv versucht herauszufinden, was sie wirklich wollen.
er kommt vielleicht mit einem bestehenden objekt an.
das kann man umbauen – zu ihrem traumgebäude.
sie veräußern ihren bauplatz, machen einen guten schnitt,
die anschaffungs- und umbaukosten für das bestehende objekt stehen in keinem verhältnis
zum eigentlich geplanten neubau. sie haben einen apfel bekommen!
von dem ersparten kaufen sie sich ihre segelyacht. die yacht ist nämlich das, was sie wirklich wollen!

marco horn

marco horn

architekt
heike southgate

heike southgate

architektin
markus urbansky

markus urbansky

architekt
viktor gatys

viktor gatys

architekt
kerstin klein

kerstin klein

architektin
tim alfers

tim alfers

architekt
nadine see

nadine see

architektin
miriam milbredt

miriam milbredt

architektin
adrienne annemüller

adrienne annemüller

innenarchitektin

nils nispel

nils nispel

master of science
mona richter

mona richter

master of arts
firat üves

firat üves

master of arts
anna bauer

anna bauer

master of arts
serpil er

serpil er

bachelor of arts
jovana ruge

jovana ruge

bachelor of arts
uwe jänsch

uwe jänsch

bachelor of arts
andrea gunderloch

andrea gunderloch

bauzeichnerin
annette breuer

annette breuer

architektin