neubau grundschule, poing

daten
  • bauherr: gemeinde poing, vertr. durch den ersten bürgermeister a. hingerl
  • leistungsphasen: 1-9
  • fotos: felix löchner, architkturfotograf
projektbeschreibung

alle klassen liegen im obergeschoss und sind nach süden ausgerichtet. große dachterrassen sind über klassen- und gruppenräume sowie die flure direkt zugänglich, hier kann gespielt oder im freien unterrichtet werden. im erdgeschoss sind die räume der mittagsbetreuung, der küchen- und essbereich und die verwaltung untergebracht.

die sporthalle ist im untergeschoss angeordnet und erhält beidseitig reichlich tageslicht.

im innenausbau entsteht ein wechselspiel aus birkenholz, weißen flächen, sichtbetonoberflächen und grasgrünem linoleum. alle anderen farben kommen durch die kinder.

newsmeldungen