eröffnungsfeier für das haus martin in lorch am rhein

am 10.11.2018 fand die offizielle eröffnung des wohnhauses mit GDT und verwaltung für menschen mit beeinträchtigungen in lorch statt.
bürgermeister jürgen helbing, landtagsabgeordnete petra müller-klepper, dr. dr. caspar söling, geschäftsführer des st. vincenzstiftes in aulhausen sowie architekt bernd mey haben im rahmen einer gesprächsrunde ihre aspekte zum projekt eingebracht und wünsche für die bewohner und das miteinander im haus weitergegeben.
anschließend haben die bewohner und mitarbeiter über das neue haus diskutiert.

das haus martin liegt wunderbar – direkt am flüßchen wisper im schönen wispertal.
wir haben die objekt- und freianlagenplanung für das haus in allen leistungsphasen erbracht.
mittelpunkt des 2 geschossigen U-förmigen gebäudes ist ein großer garten für die 24 bewohner und die weiteren nutzungen im haus.
wir hoffen, dass sich dort alle wohlfühlen und die natur und ruhe genießen werden.