betreutes wohnen, hochheim

beschreibung

realisiert werden soll ein gebäude mit zwei separaten nutzungen, im erdgeschoss befindet sich die kindertagesstätte mit 3 gruppen für 36 kinder unter 3 jahren und 2 gruppen für 50 kinder über 3 jahren, sowie die notwendigen personal- und küchenbereiche. im staffelgeschoss sind 6 wohnungen für menschen mit behinderung untergebracht, die über ein getrennten zugang erschlossen werden. die größe der wohnungen differiert je nach anzahl der bewohner, diese sind unterteilt in: 2 x 1-personenwohnungen, 3 x 2-personenwohnungen, sowie eine wohnung die für eine wohngemeinschaft von 3 personen vorgesehen ist. jeder wohnung ist eine lagerbox im zentralen abstellraum, der vom treppenhaus aus erschlossen wird, zugeordnet. alle bewohner des staffelgeschosses haben zugang zur gemeinschaftlichen dachterrasse.

+49-69-943378-0
office@architektei-mey.de

zur startseite